Chardonnay Spätlese trocken 2017- Weingut Krück

6,90 

  • warmer Birnen- und Bananenduft mit spritzigen Zitrusnuancen und herrlich blauen mineralischen Noten
  • fruchtiger Burgundertyp ohne breit und fett zu sein
  • viel mehr ein fruchtiger Chardonnay mit Eleganz und Finess
  • Es ist auf einem älteren Weinberg auf schönem Lehmboden in der bekannten Großkarlbacher Lage Schwarzerde gereift

Beschreibung

krueck-winzerDer Winzer: Carmen Krück

Carmen Krück – weg von der schnelllebigen Modewelt hin zu langfristigem Denken und Planen. Carmen ist Jahrgang 1978 und entschied sich nach einem BWL Studium und fast 10 Jahren Berufserfahrung in der Modebranche dazu, das Weingut Ihres Vaters zu übernehmen. Weise Entscheidung! Egal ob Riesling, Sauvignon Blanc oder Spätburgunder, mit ihrer eigenen Premiumlinie -collection c- überzeugt sie auf ganzer Linie!

Wer sich zwischen Rot und Weiß nicht entscheiden kann, sollte die Rosés der Pfälzerin Carmen Krück probieren. Ihre leichten Cuvées Rosé Secco und Rosé ‚Collection C‘ aus Syrah und Spätburgunder schmecken spritzig-fruchtig. – FOCUS, 04/2015

Carmen gehört zur Generation Riesling, die dem deutschen Wein weltweit ein neues Gesicht gibt. Die Pfälzerin weiß: „Wein bringt die Menschen zusammen und gibt ein gutes Gefühl.“

Zusätzliche Information

Ursprungsland

Deutschland

Wein-Prädikat

QbA

Weinart

Weißwein

Region

Pfalz

Rebsorte

Chardonnay

Jahrgang

2017

Geschmack

trocken

Inhalt

0,75 L

Alkoholgehalt

11,50%

Restsüße

3,9g

Säure

6,7g

Inhaltsstoff

Enthält Sulfite

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Frage zum Produkt?

Schreiben Sie uns eine E-Mail mit Ihrer Frage zum Produkt. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.
zahlarten